VinoKilo – ein kritischer Besuch beim „Vintage PopUp Event“

Das Kaufen von gebrauchter Kleidung schont nicht nur Ressourcen, sondern auch den Geldbeutel und ermöglicht es auch weniger Privilegierten nachhaltig zu shoppen - so heißt es zumindest in zahlreichen Instagramposts, Ratgebern und Podcastfolgen. Doch trifft diese Logik überhaupt zu - und wie steht es um die Fairness beim Second Hand Shopping?

fair fashion marken, fair fashion labels, fair fashion

Fair Fashion Labels: Meine Favoriten

Wenn es um faire Mode geht, fallen vielen Leuten Armedangels und erlich Textil, vielleicht noch Veja ein – und das war’s dann meistens auch...

Nachhaltig einkaufen mit wenig Geld, Nachhaltig einkaufen beim Discounter, Nachhaltig einkaufen als Student, Nachhaltig einkaufen bei Lidl, Nachhaltig einkaufen günstig

Nachhaltiger einkaufen beim Discounter

Heute möchte ich zeigen, wie ein nachhaltigerer und trotzdem günstiger Einkauf aussehen könnte, um mit dem Klischee aufzuräumen, dass bio, vegan oder unverpackt viel...

Sharing Economy, die

Vielleicht kommen euch diese Situationen bekannt vor: Man ist gerade in die erste eigene Wohnung gezogen, will ein Regalbrett aufhängen, besitzt aber weder eine...

Müll vermeiden

Warum Mülltrennen nicht reicht

Früher habe ich, wenn ich etwas in den Mülleimer geworfen habe, gar nicht lange darüber nachgedacht, was damit passiert, nachdem ich den Müllsack einmal...