Mein Besuch auf der FairGoods/Veggienale

Als kleine Ökotante stand ein Messebesuch auf einer „Öko-Messe“ noch auf meiner Bucket-List – wie praktisch, dass die FairGoods/Veggienale im März in meiner Heimatstadt ihre Tore geöffnet hat und ich diesen Punkt nun abhaken konnte! Was diese eher kleine Messe zu bieten hatte und ob es mir dort gefallen hat, erfährst du hier…

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Zero Waste

Fangen wir mal mit meinem aktuellen Lieblingsthema, Zero Waste, an. Oben auf dem Foto siehst du den Stand vom „Einzelhandel zum Wohlfüllen“, einem der zwei Münsteraner Unverpacktläden. Das Angebot umfasste unter anderem Denttabs, feste Zahnpasta sowie Zahnputzpulver, DIY-Sets von Original Unverpackt und Bienenwachstücher – nicht schlecht aber auch nicht besonders spektakulär, würde ich sagen. Bienenwachstücher gab es auch am Stand von Wildwaxtuch. Interessant fand ich vor allem den Stand von Foodsharing – einer Initiative, die sich auch hier in Münster gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt und über gebliebene Lebensmittel rettet…

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Fair Fashion

In Erinnerung geblieben sind mir hier besonders Kipepeo-Clothing und Gudrun Sjödén. Auf Kipepeo bin ich durch einen Film, der zwischenzeitlich im Vortragsraum lief und der die Reise eines Kipepeo-T-Shirts dokumentiert, aufmerksam geworden – das Video kannst du übrigens auch online anschauen. Das Label Gudrun Sjödén fiel besonders durch die bunten Farben und Muster auf, die sich unter anderem auch auf den Goodie-Bags (mehr dazu weiter unten) wiederfanden!

Harvest Moon Kokosjoghurt, FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Vegane Produkte

Hier gab es wirklich viele Stände; meine Favoriten waren wohl der Stand von Harvest Moon und der von oHnig! An allen Ständen konnte man die Produkte probieren und an manchen auch gleich mitnehmen – bei Harvest Moon, einem Stand mit veganem Kokos-Joghurt, ging das leider nicht, aber vor allem die fruchtigen Sorten haben es mir angetan und werden im Sommer sicherlich das ein oder andere Mal in meiner Einkaufstasche landen! Am Stand von oHnig, einer veganen Honig-Alternative, hat mir besonders die Geschmacksrichtung „Lavendel“ gefallenaber aus welchen Gründen man ggf. auf Honig verzichten sollte, das muss ich noch mal in Erfahrung bringen…

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Verpflegung

Auch das Verpfelgungs-Angebot war ich ziemlich gut – auf der Messe gab es z.B. veganen Döner, Börek mit Spinat-Füllung, vegane Waffeln, und einen Stand mit Heißgetränken. Ziemlich cool fand ich, dass viele Leute ihre eigenen Coffee-To-Go-Becher dabei hatten, und ich nicht – wie sonst eigentlich immer – die einzige in der Schlange war!

Außerdem gab es neben einem größeren Bereich mit Bierbänken auch diese kleine, richtig süß eingerichtete Ecke, in die ich mich für eine kleine Pause mit meinem Minz-Tee zurückgezogen habe. Später war es da aber nicht mehr so leer…

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Vorträge

Um ehrlich zu sein habe ich die Vorträge auf der Hauptbühne einfach links liegen lassen und mir dafür aber fast das gesamte Programm im Vortragsraum angetan – erst den von Viva Con Agua, dann den oben erwähnten Film von Kipepeo, danach einen Vortrag über den Zusammenhang von Massentierhaltung und multi-resistenten Keimen und zu guter Letzt den Vortrag „Mit Weniger zu Mehr“, auf den ich total gespannt war, weil er von der wunderbaren Jenni von Mehr als Grünzeug gehalten wurde – ein Interview mit Jenni gibt es übrigens auch schon auf meinem Blog!

Auch wenn ich vieles schon wusste, konnte ich aus allen Vorträgen etwas Neues mitnehmen und mich hier ein wenig inspirieren lassen!

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Goodie-Bag

Für Early Birds gab’s einen bunten Beutel aus Bio-Baumwolle, gefüllt mit zwei Sorten veganem Knäckebrot aus kbA, einigen Zeitschriften, wie z.B. „GreenLifestyle“ und „für mich Vegan“, Rabatt-Codes und einem Kugelschreiber von Greenpeace. Vor allem über die Zeitschriften habe ich mich gefreut – diese lagen aber auch kostenlos im Eingangsbereich der Messe aus…

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

Fazit

Eine schöne Messe mit buntem Angebot und spannenden Themen! An einigen Stellen waren es mir zu viele Öko-Parteien, -Strom-Anbieter, -Banken und -Versicherungen, auf die ich in diesem Post einfach mal nicht eingegangen bin (obwohl ich das mit den Banken im Nachhinein sehr spannend finde)… Dafür hätte ich mir vielleicht noch ein oder zwei Stände mehr im Bereich Naturkosmetik gewünscht. Ansonsten hat es mir aber sehr gut gefallen und ich würde sicherlich noch mal hingehen, obwohl mir nach dem Messetag echt der Kopf gebrummt hat!

FairGoods, Veggienale, Öko Messe, Nachhaltige Messe, Messe vegane Ernährung, Messe Münster

[Werbung // Eintrittskarte selbstgekauft]

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.