5 vegane Dips & Brotaufstriche

Um für ein bisschen mehr Abwechslung auf meinem Teller zu sorgen – gerade beim Abendbrot – mache ich in letzter Zeit gerne Brotaufstriche selbst. Das dauert in den meisten Fällen gar nicht lange, schmeckt super gut und kann außerdem eine müllsparende Alternative zu veganen „Pasteten“ aus der Dose sein, wenn man die Zutaten unverpackt kauft. Meine fünf Liebelingsrezepte habe ich in diesem Post aufgelistet.

Vegane Brotaufstriche selbst machen, DIY Brotaufstriche, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

Wie immer, wenn es ums Selbermachen geht, möchte ich vorab noch kurz etwas zur Aufbewahrung und Haltbarkeit der Produkte sagen: alle Brotaufstriche und Dips halten sich – luftdicht verschlossen – im Kühlschrank erfahrungsgemäß mindestens drei Tage. Auch danach sind sie in der Regel noch genießbar. Verlasst euch da einfach auf eure Sinne und verwendet möglichst frische Zutaten bei der Zubereitung!

Ich benutze zur Aufbewahrung der Dips übrigens gerne Weckgläser – zum einen, weil ich das einfach ästhetisch finde, aber auch, weil man hier die einzelnen Komponenten (also Glas, Gummiring und Klammern) nachkaufen kann, und nicht gleich ein neues Glas kaufen muss, wenn eine dieser Sachen mal kaputt geht. Aber auch ein ausgespültes Kichererbsenglas tut es hier. Nur Plastikdosen würde ich zur Aufbewahrung nicht empfehlen, da diese Geschmack annehmen könnten…

Tomaten Hummus Rezept, Vegane Brotaufstriche selbst machen, DIY Brotaufstriche, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

Tomaten-Hummus

  • 1 Glas Kichererbsen, abgetropft
  • 1 Hand voll getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50ml Olivenöl
  • 50ml Wasser

Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alle Zutaten in den Mixer geben und solange pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist – fertig!

Vegane Leberwurst Rezept, Vegane Brotaufstriche selbst machen, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

„Leberwurst“

  • 200g Räuchertofu
  • 250g Kidneybohnen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Majoran
  • Salz und Pfeffer

Den Räuchertofu würfeln. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Öl andünsten. Den Majoran und den Räuchertofu kurz mitbraten, dann auch die Kidneybohnen dazugeben und alles pürieren.

DIY veganer Eiersalat, Vegane Brotaufstriche selbst machen, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

„Eiersalat“

  • 1 Glas Kichererbsen, abgetropft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 rote Paprika
  • 4 EL vegane Mayo
  • Schwarzen Pfeffer

Die Paprika fein hacken und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. In einer Schale die Kichererbsen mit einer Gabel leicht zerdrücken. Mayo, Frühlingszwiebeln, Paprika und Pfeffer dazugeben und gut miteinander verrühren.

Veganes Tzatzikirezept, Vegane Brotaufstriche selbst machen, vegane Dips, vegane Aufstriche

Tzatziki

  • 1 Becher Sojaquark (alternativ Sojajoghurt)
  • 1/2 Gurke
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 bis 3 Knoblauchzehen
  • Schwarzen Pfeffer

Wer mit Sojajoghurt arbeitet, sollte diesen zunächst drei Stunden lang in einem Passiertuch abtropfen lassen. Mit Quark kann man direkt loslegen.

Die Gurke raspeln und mit Salz bestreuen. Nach etwa einer halben Stunde das überschüssige Wasser, das aus den Gurkenraspeln ausgetreten ist, abgießen. Den Knoblauch hacken und gemeinsam mit den Gurkenraspeln und dem Olivenöl unter den Sojaquark heben. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Tomate Linse Aufstrich Rezept, DIY Brotaufstriche, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

Tomaten-Linsen-Aufstrich

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 5 getrocknete Tomaten in Öl
  • 100g rote Linsen
  • 150 bis 175ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Hand voll frische Basilikumblätter

Die Zwiebel und den Knoblauch hacken, die Tomate abwaschen und in Würfel schneiden, die getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. In einem Topf in etwas Öl zunächst den Knoblauch und die Zwiebel anbraten, dann die Tomatenwürfel, die getrockneten Tomaten sowie die Linsen hinzufügen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und solange kochen lassen, bis die Linsen gar sind. Dann das Tomatenmark und den Basilikum hinzufügen und pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Vegane Brotaufstriche selbst machen, DIY Brotaufstriche, Brotaufstrich Rezepte, vegane Aufstriche

6 thoughts on “5 vegane Dips & Brotaufstriche

  1. Ich habe den Tomaten-Linsen Aufstrich gemacht. Der ist richtig lecker. Sogar meine Kinder haben ihn direkt aus dem Glas gelöffelt. Könnte man die Aufstriche eigentlich auch auf Vorrat einfrieren?

  2. Liebe Sonja, die Brotaufstriche sind genau was ich gesucht habe, da ich der Lebensmittelindustrie immer weniger vertraue.
    Hast du die Aufstriche mit einem normalem Pürierstab zerkleinert bekommen?
    Liebe Grüße,
    Jana

    1. Hallo liebe Jana, für die „Leberwurst“ und den Linsenaufstrich habe ich einen ganz normalen Pürierstab genommen. Den Hummus habe ich im Standmixer gemacht, aber auch der müsste sich mit dem Pürierstab herstellen lassen!
      Liebe Grüße,
      Sonja

Schreib etwas dazu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.