Monat: Dezember 2020

Portraits & Reportagen

Maren Schenke von STUDIO AWEARE

2020 war für viele Menschen ein Jahr des Bangens um den Job oder um den Fortbestand des eigenen Unternehmens – und doch haben auch in diesem Jahr manche die Chance genutzt, sich neu zu orientieren, oder – wie im Falle von AFAUN, deren Gründer*innen ich ebenfalls getroffen habe – unbeirrt einen schon lange geschmiedeten Plan umzusetzen.  So wie auch Maren, die im März ihr eigenes Label für nachhaltige Taschen und Accessoires launchte: Ich habe die Gründerin von „STUDIO AWEARE“ gefragt, wie das erste Jahr Selbstständigkeit in Zeiten einer Pandemie war und was sie überhaupt dazu gebracht hat, sich selbstständig zu machen.

Maren Schenke Studio AWEARE

(mehr …)

Interviews, Münster

Simon & Kathi von richtung°heimat

Das Münsteraner Modelabel richtung°heimat verkauft zeitlose Pullis, Shirts und Accessoires, bestickt mit individuellen Koordinaten oder denen der Stadt Münster. Ich habe einen der beiden Gründer*innen, Simon Janssen, getroffen.

Simon Janssen, 29, studierte International Business Management in den Niederlanden. 2020 launchte er zusammen mit Katharina „Kathi“ Heinemann, 30, die erste Kollektion von richtung°heimat. Wenn er nicht gerade weiter an dem Modelabel tüftelt, arbeitet er für das DigitalHub, bastelt Websites oder baut seinen Bus aus.

Ihn habe ich gefragt, wie es zu richtung°heimat kam und ob der Weg dorthin ein einfacher war (Spoiler: jein).

richtung°heimat Postkarte
Was bedeutet Heimat für dich?

(mehr …)