Portraits & Reportagen

Portraits & Reportagen

Maren Schenke von STUDIO AWEARE

2020 war für viele Menschen ein Jahr des Bangens um den Job oder um den Fortbestand des eigenen Unternehmens – und doch haben auch in diesem Jahr manche die Chance genutzt, sich neu zu orientieren, oder – wie im Falle von AFAUN, deren Gründer*innen ich ebenfalls getroffen habe – unbeirrt einen schon lange geschmiedeten Plan umzusetzen.  So wie auch Maren, die im März ihr eigenes Label für nachhaltige Taschen und Accessoires launchte: Ich habe die Gründerin von „STUDIO AWEARE“ gefragt, wie das erste Jahr Selbstständigkeit in Zeiten einer Pandemie war und was sie überhaupt dazu gebracht hat, sich selbstständig zu machen.

Maren Schenke Studio AWEARE

(mehr …)

Portraits & Reportagen

Klimaangst, die

Dass die Klimakrise inzwischen vielen – gerade jungen – Leuten Sorgen bereitet, lässt sich nicht mehr wegleugnen. Die Shell Jugendstudie beispielsweise konstatierte: „Aktuell benennen fast drei von vier Jugendlichen die Umweltverschmutzung als das Hauptproblem, das ihnen Angst macht, gefolgt von der Angst vor Terroranschlägen (66 %) sowie dem Klimawandel (65 %).“ [i]. Die Klimakrise würde intuitiv unterschätzt und häufig verdrängt. Das Bewusstwerden ihrer Brisanz könne schwierige emotionale Zustände wie Angst, Wut, Verzweiflung und Verbitterung sowie starke psychische Belastungen bis hin zu Depression hervorrufen, heißt es in einem Flyer der Bewegung Psychologists for Future und Psychotherapists for Future [ii]. Ich möchte dem Phänomen auf den Grund gehen.

Klimaangst
(mehr …)

Münster, Portraits & Reportagen

Neu in Münster: AFAUN

Wie war es, während der Pandemie einen Fair Fashion Store zu eröffnen?

Die Pandemie hat viele kleine und größere Unternehmen hart getroffen – für Münsters ältesten Store für nachhaltige Mode, die „gruene wiese“, kam sie zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt. Den Fair Fashion Store gibt es seit 2008, 2020 sollte ein zweiter Laden – AFAUN – eröffnet werden. Wie Lars und Simone es trotz erschwerter Bedingungen geschafft haben, das Stadtbild um einen weiteren nachhaltigen Laden zu ergänzen, wollte ich erfahren, und habe mich auf einen Hafercappuccino mit den beiden Inhaber:innen getroffen.

AFAUN, about future and urban nature, fair fashion münster, nachhaltige mode münster

(mehr …)

Münster, Portraits & Reportagen

Liefergrün – unverpackte Lebensmittel, mit dem Lastenrad geliefert*

Im vergangenen Semester habe ich es kaum noch geschafft, meine Weckgläser und Stoffbeutel einzupacken und im Unverpacktladen einkaufen zu gehen. Da kam eine Menge Plastik zusammen, die ich gerne vermieden hätte – und die ich in Zukunft auch ganz bequem vermeiden kann. Denn seit Anfang März werden hier in Münster Kisten mit unverpackten Lebensmitteln in Pfandgläsern per Lastenrad nach Hause geliefert. Möglich gemacht hat das das Team von „Liefergrün“. Ich durfte Valeria, Robin und Niklas dabei begleiten, wie sie ihre ersten Bestellungen vorbereiten.

Liefergruen, Unverpackt Lieferservice, Münster unverpackt geliefert

(mehr …)