Weniger Lebensmittel wegwerfen in 5 Schritten

Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot landet dem Film „Taste the Waste“ zufolge im Müll. Das ist nicht nur ein ethisches Problem, sondern auch schädlich fürs Klima. Was jede*r einzelne von uns tun kann, um zumindest zuhause weniger Lebensmittel wegwerfen zu müssen, erkläre ich deshalb in diesem Beitrag.

Wenn Großkonzerne Bio-Linien auf den Markt bringen

Unterstützen oder boykottieren?

Eine Frage, die ich mir  sowohl als Konsumentin als auch als Bloggerin immer wieder stelle, ist, ob ich Großkonzerne mit meinem Geld oder meiner Arbeitskraft unterstützen sollte, sprich: Ob es sich mit meinen Prinzipien vereinbaren lässt, dass ich Produkte solcher Firmen kaufe oder Werbung für solche Firmen mache. Wenn euch diese Frage auch interessiert, dann wird dieser Artikel euch sicherlich ein paar Denkanstöße liefern…

warum einzelhandel unterstützen, großkonzerne problem, großkonzerne boykottieren

Festes Shampoo – eure Fragen beantwortet

Schon länger wollte ich einen Blogpost über festes Shampoo schreiben, in dem ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit euch teile. Also habe ich vor einer Weile über Instagram eure Fragen gesammelt und anschließend alle so gut ich konnte beantwortet. Vielleicht ist ja auch die ein oder andere Frage dabei, die ihr euch schon immer gestellt habt…?! Und falls euch Reviews zu verschiedenen festen Shampoos interessieren, lest gerne auch meine beiden Shampoovergleiche!

solid shampoo, shampoo bar, ShampooBit

DIY Deo Roll On – Step by Step

Lange Zeit habe ich Deocreme verwendet – teils gekaufte Produkte wie die von i+m, teils meine eigene. In letzter Zeit fand ich das aber ein wenig unpraktisch und wollte unbedingt noch eine weitere, müllfreie Alternative ausprobieren. Und so kam es zum heutigen DIY-Projekt, einem Deo Roll On, den ihr ganz leicht selbst machen könnt. Wie das geht, zeige ich euch nun Step by Step!

DIY Deo roll On, DIY Deo, Deo DIY

Plastikfreie Naturkosmetik-Favoriten im Herbst

So langsam kann man es nicht mehr leugnen: Der Herbst steht vor der Tür. Vor allem hier in Münster ist es momentan grau und regnerisch, obwohl es vor ein paar Tagen noch so schien, als wolle der Sommer niemals enden. Aber genau das möchte ich heute zum Anlass nehmen, euch meine aktuellen und (fast) plastikfreien Naturkosmetik-Favoriten vorzustellen!

Naturkosmetik, Naturkosmetik Empfehlungen, Naturkosmetik im Glas