Kaffee trinken & Gutes tun

Für viele von uns gehört sie wie selbstverständlich zum Alltag, die Tasse Kaffee am Morgen – und dann vielleicht noch der ein oder andere Schluck Kaffee im Büro oder der Coffee To Go, den du dir vor der Vorlesung noch kurz beim Bäcker geholt hast. Dabei vergessen wir vermutlich viel zu oft, dass Kaffee eigentlich ein Luxusgut ist. Deshalb möchte ich dir heute ein paar Anstöße geben, wie du deinen Kaffee mit mehr Achtsamkeit genießen kannst und dabei anderen und der Umwelt auch noch etwas Gutes tust!

Kaffee Slow Food, Achtsamkeit, Slow Living, kaffeegenuss, Ein guter Plan, Röstbar

Was ist eigentlich Nachhaltigkeit?

Da sich auf Tiny Green Footsteps ja alles zumindest entfernt um das Thema Nachhaltigkeit dreht, dachte ich mir, ist es Zeit, mal ein wenig darauf einzugehen, was Nachhaltigkeit überhaupt ist, denn der Begriff ist viel weiter gefasst als man vielleicht denken könnte…

Eine Sache möchte ich aber unbedingt noch klar stellen, bevor ich loslege: dieser Artikel richtet sich in erster Linie an Personen, die mit dem Begriff Nachhaltigkeit noch nicht so viel anfangen können, aber gerne mehr darüber lernen würden. Ich möchte hier auch niemanden verurteilen, nur weil er oder sie sich hin und wieder einen Coffee to go im Einwegbecher gönnt, sondern nur dazu anregen, das eigene Verhalten mal kritisch zu hinterfragen. Ich mache ja auch nicht alles perfekt – längst nicht, aber ich gebe mein Bestes, versprochen!

Was ist eigentlich Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeit Definition, Nachhaltigkeit Begriffserklärung, Nachhaltigkeit einfach erklärt, was ist nachhaltig

A Plastic Ocean

Oder: wie immer mehr Plastik in unsere Meere gelangt und was du dagegen tun kannst

Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, liebe ich Dokus. Ich finde sie oft viel spannender als „richtige“ Filme, denn in Dokus geht es ja um „meine“ Welt – um die Welt, in der ich lebe. Und in „A Plastic Ocean“ geht es eben um Plastik im Meer. An sich klingt das vielleicht langweilig, aber wenn man einmal damit anfängt, sich mit dem Ausmaß der Verschmutzung und den Konsequenzen zu befassen, dann merkt man schnell, dass es hier eigentlich um einen selbst und das eigene Konsumverhalten geht. Vielleicht auch darum, dass es für uns selbstverständlich ist, Dinge „wegzuwerfen“. Dass es gar kein richtiges „weg“ gibt, ist uns dabei oft nicht bewusst, weil der Müll sich nicht vor unseren Haustüren auftürmt. In manchen Gegenden auf dieser Welt ist das anders. „A Plastic Ocean“ zeigt zum Beispiel Bilder von einer Insel, die quasi in Müll versinkt. Und so möchte ich nicht leben – und sowas möchte ich auch kommenden Generationen nicht zumuten!

Wie landet Plastik im Meer, Wie kommt Plastik ins Meer, Warum landet Plastik im Meer, Wie gelangt Plastik ins Meer

Blogger-Interview mit Jenni von „Mehr als Grünzeug“

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für dich vorbereitet, und zwar ein Interview mit der wundervollen Jenni! Auf ihrem Blog „Mehr als Grünzeug“ teilt sie ihre Gedanken zu allen möglichen Themen, die irgendwie in Verbindung mit Nachhaltigkeit stehen, und all das mit viel Liebe, wunderschönen Bildern und noch dazu ganz ohne Dogmatismus.

Also mach es dir mit einer guten Tasse Tee oder Kaffee gemütlich, und los geht’s!

Interview Mehr als Grünzeug, Mehr als Grünzeug, Jenni Mehr als Grünzeug, Mehr als Grünzeug Bloggerin

Alverde Naturschön Reinigungsmilch Review

Auf die neue Pflegelinie „Naturschön“ von Alverde hatte ich mich besonders gefreut, und konnte die Produkte vergangene Woche endlich im dm entdecken. Mitgenommen habe ich erstmal nur die Reinigungsmilch, da ich Bedenken hatte, dass die Gesichtscreme oder die Augencreme für meine Haut zu reichhaltig sein könnten.

Review Alverde Naturschön, Alverde Naturschön Reinigungsmilch, Alverde Naturschön Reinigungsmilch Test, Alverde Naturschön Reinigungsmilch Erafhrungen, Alverde Naturschön