Naturkosmetik Neuheiten im April und Mai 2019

Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, habt ihr bestimmt schon mitbekommen, dass ich Naturkosmetik liebe – und vor allem liebe ich solche Produkte, die ohne Plastikverpackung auskommen. Davon schaffen es mittlerweile zum Glück immer mehr in die Regale von Drogeriemärkten und Bioläden… Weil ich einige Produkte zum Testen bekommen habe und auch selbst ein wenig neugierig war, was sich im Naturkosmetik-Bereich so getan hat, möchte ich euch heute zeigen, welche Produkte in den letzten beiden Monaten ihren Weg in mein Badezimmer gefunden haben. Und am Ende des Artikels wartet auch noch eine Überraschung auf euch!

Naturkosmetik Neuheiten, Naturkosmetik, neu bei dm, i+m Deocreme, Share Seife Aktivkohle, Bodylotion im Pfandglas

5 einfache DIY-Kosmetik-Rezepte

Wer auf synthetische Inhaltsstoffe und Mikroplastik im heimischen Badezimmer verzichten möchte, für den ist das Herstellen eigener Pflegeprodukte möglicherweise eine gute Alternative. Die Rezepturen lassen sich ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen und außerdem lässt sich so auch eine Menge Plastik- bzw. Verpackungsmüll sparen – auch ganz ohne Unverpacktladen, versprochen! Meine liebsten Rezepte, Bezugsquellen für die Zutaten, und wo man passende Gläser und Dosen zur Aufbewahrung bekommt, habe ich in diesem Artikel aufgelistet.

diy naturkosmetik rezepte, diy kosmetik, Zero Waste Kosmetik, Bodylotion Rezept, Deocreme Rezept

3 feste Shampoos im Vergleich

Nachdem ich mir vorgenommen hatte, vor allem im Badezimmer dieses Jahr meinen Müll zu reduzieren, habe ich mich – was das Haarewaschen angeht – durch einige Alternativen, wie z.B. Haarseife und eine Waschpaste aus Lavaerde, getestet. Am besten gefallen hat mir das Ergebnis aber mit festem Shampoo – doch auch da gibt es himmelweite Unterschiede. Welche Marken und Sorten ich empfehlen kann (oder auch nicht), erfahrt ihr in diesem Post!

festes Shampoo, Shampoobar, Shampoostein, Shampootaler, Naturkosmetik, Alverde

Vegan Beauty Basket: das war drin [PR-Sample]

Eigentlich stehe ich Abo-Boxen mit Kosmetik ziemlich kritisch gegenüber, denn erstmal ist da die Umweltbelastung durch die zusätzliche Verpackung und den Versand, und dann kann es natürlich sein, dass man jeden Monat ein oder mehrere Produkte zugeschickt bekommt, die man gar nicht wirklich braucht. Andererseits liebe ich aber solche Überraschungen und finde ich es natürlich gut, dass es endlich Konkurrenz bzw. Alternativen zu konventionellen Abo-Boxen gibt, denn der Vegan Beauty Basket macht – finde ich – einiges besser…

Vegan Beauty Basket, Vegan Beauty Basket Review, Vegan Beauty Basket Erfahrungen, Vegan Beauty Basket bestellen

5 Gründe, auf Naturkosmetik umzusteigen

Immer mal wieder werde ich gefragt, warum ich mir nur Naturkosmetik und keine konventionellen Produkte kaufe. In solchen Situationen komme ich dann oft mit so intelligenten Sätzen wie „weil ich das schon immer so mache“ um die Ecke – denn einen bewussten Umstieg auf Naturkosmetik gab es bei mir gar nicht. Schon bevor ich mir mein Duschgel selbst gekauft habe, standen bei uns im Bad Shampooflaschen von Alverde, Lavera und Co.

Trotzdem habe ich mich natürlich immer mal wieder mit dem Thema auseinandergesetzt und festgestellt, dass nicht alle Naturkosmetikprodukte gleich gut und alle konventionellen Produkte gleich schlecht sind – prinzipiell spricht aber vieles dafür, auf Naturkosmetik zu setzen!

Umstieg auf Naturkosmetik, Naturkosmetik besser, Naturkosmetik Gründe, warum naturkosmetik, Hej Organic